Londonbus Schweiz
Piccadilly Tours
Unterer Römerweg 10
8544 Attikon
052 242 33 33

Die London-Busse sind 4 Meter hoch und 2,5 Meter breit.

Beim Befahren von Nebenstrassen ist auf diese Durchgangshöhe (4 Meter) zu achten. Herabhängende und hinausstehende Äste von Bäumen können die Durchfahrt erschweren oder verunmöglichen. Sehr enge Nebenstrassen sind zu meiden. Der Chauffeur behält sich vor, gegebenenfalls von der vorgesehenen Fahrroute abzuweichen. Das Gesamtgewicht der Fahrzeuge beträgt 14 Tonnen. Wir bitten Sie, dies bei der Streckenfestlegung zu beachten.

Die London-Busse sind nicht schnell.

Die Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt:

  • 40 - 55 km/h auf Nebenstrecken und bei Steigungen (max. 10%)
  • 55 - 70 km/h auf Hauptstrassen und Autobahnen

Für lange Bergstrecken und Passfahrten sind diese Fahrzeuge nicht geeignet!

Die alten London-Busse sind wie neu.

Unsere Bristol Lodekka FLF sind mit grossem Aufwand restauriert worden. Für mutwillige Beschädigung am Bus ist der Mieter schadenersatzpflichtig. Im weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es sich um Nichtraucherbusse handelt.

Die London-Busse fahren weiter.

Das hohe Alter (Baujahr 1965) dieser immer noch einsatzfähigen Fahrzeuge zeugt von einer grossen Zuverlässigkeit. Trotzdem muss sich Londonbus Schweiz, Piccadilly Tours vorbehalten, bei einem möglichen Defekt, Unfall oder prekärer Witterungsverhältnisse im Winter, den Auftrag mit einem Ersatzfahrzeug (Reisecar oder Postauto) durchzuführen. Der Kunde (Auftraggeber) wird so schnell als möglich informiert. Daraus kann kein Recht auf Schadenersatz abgeleitet werden.

Wie in London täglich im Einsatz.

Mit der Erteilung eines Auftrages (telefonisch, schriftlich oder per Email) anerkennt der Kunde die allgemeinen Bestimmungen. Diese sind auf der Homepage unter www.londonbus.ch ersichtlich und wurden mit der Offerte bzw. der Auftragsbestätigung zugestellt. Für die Annullation eines definitiv erteilten Auftrags müssen wir bis 61 Tage vor Mietbeginn 35%, bis 31 Tage vor Mietbeginn 70% und danach 100% der offerierten Pauschale in Rechnung stellen. Die Anzahlung wird schriftlich geregelt und beträgt in der Regel 50% der offerierten Pauschale. Bei massiver Verunreinigung bzw. Selbstmitnahme der Getränke und Snacks wird eine Reinigungspauschale von maximal CHF 200.— verrechnet.

Londonbus Schweiz, Piccadilly Tours, Attikon im Januar 2017 ©

Gerichtsstand ist Winterthur

Sie können diese Allgemeine Bestimmungen und Hinweise als PDF hier herunterladen:  pdfBestimmungen-2017.pdf